17.08.2017 (pm) Termin zu grenzüberschreitender Rentenberatung

Die Deutsche Rentenversicherung und Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in der Schweiz bieten auch dieses Jahr wieder grenzüberschreitende Informationen zur Rente an.

Angesprochen sind alle, die Beiträge zur gesetzlichen deutschen und schweizerischen Rentenversicherung einbezahlt haben.

Auf diesen Internationalen Beratungstagen erteilen Experten beider Länder kostenlos Auskünfte zum jeweiligen nationalen Recht und zu den zwischenstaatlichen Auswirkungen.

Der Beratungstermin findet am 13. September 2017,

8.30 - 12 Uhr und von 13 -15.30 Uhr

im Konstanzer Landratsamt,

Benediktinerplatz 1 (kleiner Sitzungssaal, 1. OG) statt.

Um Wartezeiten zu vermeiden wird um eine telefonische Anmeldung unter 07531 / 800-1648 gebeten.

Zum Beratungstag sollten die Versicherungsunterlagen und der Personalausweis mitgebracht werden.

Ein weiterer Beratungstag ist in diesem Jahr in Konstanz am 13. Dezember 2017. Dieser wird gesondert angekündigt.

(Pressemitteilung Stadt Konstanz)

 
 
 

Website der Ortsverwaltung des Konstanzer Teilorts Dettingen-Wallhausen - erstellt und betreut von Keysights GmbH i.L., Konstanz